Unser Gästebuch

Wir freuen uns über Einträge in unserem Gästebuch. Bitte sagen Sie uns, wie Sie das Projekt beurteilen und was Sie sich wünschen.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Patricia Brücke (Montag, 26. Juni 2017 20:25)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für die Unterstützung der Kinder der OGGS Gressenich mit Ihrem Projekt zur Lese-Verständnis-Förderung.
    Das 2. Schuljahr unserer Schule hat die Lektüre „Hanno malt sich einen Drachen“ von Irina Korschunow gelesen. Dabei standen natürlich besonders die Themen Freundschaft, eigene Stärken und Schwächen und der Umgang damit sowie Probleme in der Schule im Fokus.
    Das Leseverständnis der Schüler wurde auf verschiedene Art versucht zu fördern, so gab es Lückentexte, Rätsel, oder Quizfragen, die es zu lösen galt. Hierbei war das, ebenfalls von Ihnen zur Verfügung gestellte Begleitmaterial, eine große Hilfe.
    Außerdem konnten die Kinder in kleinen „Diskussionsrunden“ die eigene Meinung vertreten und mit ihren Mitschülern diese vergleichen und in Austausch darüber kommen. Immer wieder wurde auch Bezug zu eigenen Erfahrungen der Schüler genommen. Durch kleine Rollenspiele konnten die Schüler außerdem nochmal im darstellenden Spiel Denkweisen, Ängste und Handlungsmöglichkeiten besser erkennen und verstehen.

    Die Kinder konnten sich von Anfang an gut mit Hanno, der Hauptfigur des Buches, identifizieren und waren während der Unterrichtsreihe sehr lesemotiviert.
    Unsere Schüler waren überaus stolz, ihr eigenes Buch zu Ende gelesen zu haben – ein Erfolg, der heutzutage sicherlich nicht selbstverständlich ist.

    Ein großes DANKESCHöN der OGGS Gressenich in Stolberg an alle Unterstützer und Förderer!

  • Ursula Tschorn (Montag, 11. April 2016 16:16)

    Tolle Initiative 4L auch für Flüchtlinge auszuweiten!

  • Brigitte Vogel (Freitag, 25. Dezember 2015 19:13)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen herzlichen Dank für diese äußerst sinnvolle und großzügige Spende für unsere Schüler und Schülerinnen. Das ergänzende Material für die Lehrer ist eine große Hilfe. Das Lesen, nicht nur das
    laute Lesen, sondern das Verständnis des Textes ist uns ein großes Anliegen. Der Anreiz muss ein Buch sein, das die Kinder in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt. Da haben Sie ins Schwarze
    getroffen. Nochmals vielen Dank,

    Brigitte Vogel
    Rektorin
    Grund- und Mittelschule Aitrachtal, Mengkofen

  • Jan Hartmann (Freitag, 18. Dezember 2015 14:18)

    Von: Jan Peter Hartmann
    Gesendet: Freitag, 18. Dezember 2015 11:59
    An: 'Grundschule Saaletal'
    Betreff: AW: Leseförderung an Schulen

    Sehr geehrte Frau Ullmann,

    vielen Dank für Ihre Anfrage und für Ihr Interesse an unserem Projekt. Wir haben uns sehr darüber gefreut und Ihr Mail an den Rotary Club in Ihrer Region weitergeleitet, der für diese Förderung
    zuständig ist.

    Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.

    Beste Grüsse
    Jan Hartmann, Koordinator LLLL

  • Regina Ullmann (Freitag, 18. Dezember 2015 14:08)

    Von: Grundschule Saaletal
    Gesendet: Freitag, 18. Dezember 2015 07:12
    An: rotaryllll@email.de
    Betreff: Leseförderung an Schulen

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Grundschule Saaletal plant für das Jahr 2016 ein Leseprojekt mit der Autorin Rosi Wanner und der „Karottenbande“.
    Bei uns lernen derzeit 31 Viertklässler und 36 Drittklässler.
    Wir haben von Ihrem Leseförderprogramm gehört. Eine kleine Grundschule wie die unsere ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen.
    Ich möchte Sie im Namen meines Kollegiums bitten, unsere Lesewoche mit Büchern der Karottenbande zu unterstützen.

    Die Schulfamilie der Grundschule Saaletal wünscht ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2016.

    Mit freundlichen Grüßen
    Regina Ullmann, Rin

    Grundschule Saaletal
    Marktplatz 1
    97633 Saal an der Saale

  • Heidi Kuck, Hildegard Lüttecke (Freitag, 04. Dezember 2015 10:44)

    Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Falter,


    wir wollten Ihnen gerne eine kurze Rückmeldung geben, wie wir mit den von Ihnen geschenkten Büchern gearbeitet haben.
    Im 4.Schuljahr haben wir sehr intensiv "Die Zugmaus" bearbeitet. Es wurden die Bücher im Rahmen von Hausaufgaben, im Unterricht und im Rahmen des Wochenplanes individuell dem Leseniveau der Kinder
    entsprechend gelesen. Die Kinder haben Leserollen erstellt, wobei uns das Lesebegleitheft eine große Hilfe war. Dann haben die Kinder, passend zum Inhalt des Buches, ein Lesespiel entwickelt. Sie
    haben für ein Würfelspiel Spielfiguren geknetet, einen Spielplan gestaltet und Aktionskärtchen mit Fragen erstellt. Natürlich wurde das Spiel am Ende auch gespielt. Das Bearbeiten der Lektüre hat den
    Kindern sehr viel Spaß gemacht und das Ziel, die Kinder im Lesen zu fördern ist dabei sehr erfolgreich verfolgt worden.

    Auch mit den anderen Büchern von Ihnen wurde gearbeitet, wenn auch nicht ganz so intensiv. Aber die Lesemotivation konnte so weiter gesteigert werden. Ebenso wurde die Leseleistung gesteigert. Die
    Kinder freuen sich auch immer, wenn sie eine Lektüre geschenkt bekommen.

    Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal bedanken, dass Sie unsere Schule so gut mit Büchern versorgen und hoffen, dass wir auch weiterhin mit Ihrer Unterstützung rechnen können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Heidi Kuck ( Klassenlehrerin 4 ) Hildegard Lüttecke ( Schulleitung )

  • Eva Helbing (Sonntag, 11. Oktober 2015 13:51)

    Sehr geehrter Herr Falter,

    bezugnehmend auf Ihr Schreiben v. 18.05.2015 erhalten Sie anbei eine Kurzdarstellung zum Projektverlauf in den betreffenden Klassen (Jahrgang 3 und Jahrgang 6).

    Wir sind sehr dankbar, dass unsere Schüler in den Genuss gekommen sind, an diesem tollen Projekt teilzunehmen. Der beigefügte Kurzbericht spricht für sich, meine ich.

    Aus der Lüneburger Heide grüßt

    Eva Helbing
    - Schulleiterin -
    _______________________________________

    Grund- und Oberschule
    29643 Neuenkirchen

    (Erfahrungsbericht steht unter Downloads)

  • Kreatin (Dienstag, 29. September 2015 16:55)

    Hey Danke fuer die schoene Zeit auf dieser Webseite. Macht weiter so. Da kommt man gerne wieder vorbei.

    MircoHengst

Freude über die geschenkten Bücher
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: Rotary International, Distrikt 1810