Faustdicke Freunde

Schülerbuch 52 Seiten; Lehrerbuch 48 Seiten

Vier Jungs erobern sich ihren Platz

Vier Jungs, vier Freunde: Leo, Andi, Florian und Ramon. Seit sie in die 2. Klasse gehen, gehören sie zu den Großen. Eigentlich. Denn es gibt immer noch Größere in der Grundschule. Überall müssen die Freunde ihren Platz erobern: in der Klassengemeinschaft und auf dem Pausenhof sowieso. Als ob das nicht anstrengend genug wäre, gibt es auf einmal Streit mit den älteren Jungs um den Stammplatz auf dem Pausenhof. Da werden die vier Jungs schon mal zu "faustdicken" Freunden. Eines Tages geht dabei Leos Brille kaputt. Richtig schlimm wird es aber, als der starke Özgür "den anderen" hilft.

 

Das Lehrerbuch greift Freundschaft, Mut, Hilfsbereitschaft,   Streit und Vorurteile auf und zeigt, wie eigene Erfahrungen mit Lösungsmöglichkeiten aufgearbeitet werden können.

 

Freude über die geschenkten Bücher
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: Rotary International, Distrikt 1810