Schirmel und Oderich

Schülerbuch 96 Seiten; Lehrerbuch 44 Seiten

Die Abenteuer von Schirmel dem Frosch

 

Das Leben ist nicht ganz unge-fährlich, wenn man so neugierig ist wie Schirmel der Frosch. Da ist es ein Glück für ihn, einen Freund wie Oderich, den Raben zu haben. Der für einen da ist, wenn man krank ist und Fieber hat, wenn man fliegen lernen möchte oder wenn man im Dunkeln Angst hat. Vier Geschichten über Schirmel und

Oderich in einem Band, wunderschön illustriert. 

 

Die Lehrerhandreichung spricht soziale Themen kindgerecht an. Freundschaft und Angst sind gerade zu Beginn der Schulzeit wichtige Themen, die hier fächerübergreifend ausgearbeitet sind. So wird Kindern neben der Lesekompetenz und der Freude an Büchern auch eine wichtige soziale Komponente mit auf den Weg gegeben. Dieser Grundstein ermöglicht ein lebendiges und friedliches Zusammenleben in einer Welt voller Individuen und verschiedenen Kulturen. Denn so verschieden wie Frosch und Rabe sind auch die Menschen in unserer Welt.

Große Druckschrift für Erstleser

 

Wunderliche Figuren mit Wunsch allein zu feiern 64 Seiten

Der Drache Unfug, die Hexe Allerlei, die Schneckenprinzessin, Zwerge und Mäuse sie alle wohnen in einem Geschichtenbuch. In abgeschloss-enen Geschichten lernen die Kinder sie kennen. Die Mäuse in der letzten Geschichte möchten ein Fest feiern und die anderen Figuren aus dem Buch einladen Damit sich niemand wundert, wohin alle verschwunden sind, legen sie einen Zettel auf das Buch: Bitte nicht stören!

Das Erstlesebuch ist mit vielen farbigen Bildern illustriert und in großer Erstleserschrift gedruckt. Es ist der erste Band einer besonderen Reihe: Leselauscher Geschichten. Im Buch ist eine CD enthalten, auf welcher der gesamte Text langsam gesprochen wird. So können Kinder beim Hören der CD mitlesen und ihre Lesefähigkeiten weiter entwickeln.

Freude über die geschenkten Bücher
Druckversion | Sitemap
Impressum: Rotary International, Distrikt 1810